SEPA, SEPA, SEPA

Sollten Sie in grösserem Umfang Lastschriften bei Ihren Kunden einziehen, so sollten Sie sich frühzeitig auf die Änderungen einstellen. Sonst könnte es passieren, dass ab 1. Februar 2014 keine fällige Zahlung mehr eingezogen werden kann.

Die Datev erläutert das im aktuellen Trialog TV III/2013 Beitrag (ab Minute 8:30)

Sie benötigen eine Gläubiger – ID. Diese erhalten Sie bei der Bundesbank. Der dazugehörende Link ist hier.

Sofern Sie noch weiter Hilfe benötigen, hier sind die Seiten der Datev.

Sie können mich aber auch gerne anrufen. Ich helfe Ihnen gerne.

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitgeber, Mandanteninfos, Unternehmer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.